Home Page
Obstzuchtunternehmen PONSO Michele
Lagnasco, Italien
Bildkatalog
Die Produktion
Fruchtfolge
Bearbeitungsstufen
Unsere Kunden
Integrierte Produktion
Kontaktformular
E-mail-Sendungen

Integrierte Produktion: Qualität, Umweltfreundlichkeit, Wohlbefinden

Integrierte Produktion: Qualität, Umweltfreundlichkeit, Wohlbefinden.


Integrierte Produktion

Um die biologische Kompatibilität immer weiter zu verbessern, kommen bei mir die strengen Anbaunormen, wie sie in den Produktionsbestimmungen des Landwirtschafts- und Umweltprogramms der Region Piemont vorgesehen sind, zur Anwendung. In dieses Programm geht die Europäische Rechtsverordnung Nr. 2078/92 ein, deren Ziel es ist, den Einsatz von Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln zu reduzieren und das Anbausystem der integrierten Produktion zu fördern: wesentlich ist dabei eine überlegte und selektive Verwendung chemischer Substanzen, der Gebrauch natürlicher Düngemittel, die Rückbesinnung auf eine natürliche Harmonie, wo Vögel, Insekten und Milben zu wertvollen Verbündeten bei der Schädlingsbekämpfung werden. Die Ergebnisse sind gutaussehende Produkte mit hohem Qualitäts- und Geschmacksstandard.


Eine weitere Maßnahme ist das "
Selbstkontrollprogramm", bei dem die Risiken einer hygienischen Verunreinigung im Zusammenhang mit dem Produktionsprozeß, der Lagerung, Verarbeitung und Verpackung der frischen Obstwaren ausgeschaltet werden. Die eingesetzten Verfahren beziehen sich auf das sogenannte HACCP - Untersuchungssystem (Hazard Analysis and Critical Control Points) und seine Analysemethode und werden unter Beachtung der Gesetzesverordnung Nr. 155 vom 26.5.1998 bezüglich der Übernahme der EG-Richtlinien 93/43 und 96/3 angewendet. Dieses System entwickelt folgende Untersuchungsbereiche:

  • analyse der potentiellen Gefahren für die behandelten Lebensmittel;
  • ermittlung der Bereiche, in denen Gefahren für diese Lebensmittel auftreten können;
  • beschreibung der Kontroll- und Korrekturmaßnahmen sowie der Aktionen, die für die ermittelten kritischen Punkte geplant werden, um Risiken für die Sicherheit der Produkte auszuschalten;
  • erarbeitung und Anwendung von Kontroll- und Überwachungsverfahren;
  • konstante Aktualisierung und regelmäßige Überprüfung der Überwachungsmaßnahmen, Risikobewertung und Kontrollverfahren.

Ein besonderer Sinn für Ökologie und Qualität wird auch durch das Programm "Ombrello Azzurro" (blauer Regenschirm) bewiesen. Ombrello Azzurro ist das Markenzeichen, das PONSO-Produkte auszeichnet: ein Symbol für Qualität und Respekt für die Erde und ihre Früchte; das Symbol der integrierten Produktion. Mit dem Markenzeichen Ombrello Azzurro sollen Produktion, Konservierung und Vertrieb unseres Obstes gefördert werden, mit äußerster Rücksicht auf die Umwelt und die Gesundheit des Verbrauchers.



PONSO - SOCIETA' AGRICOLA COOPERATIVA PRODUZIONE - COMMERCIO ORTOFRUTTA - Via Lagnasco, 41 - SALUZZO (CN) - ITALIA

Tel. +39.0175.42258 Fax. +39.0175.477798